Adria>Destinationen und Flüge>Flug Warschau - Podgorica

Flug Warschau - Podgorica

Flug  Warschau - Podgorica

Podgorica, das im Zweiten Weltkrieg fast vollkommen zerstört wurde, ist wieder aufgelebt und seine lebhaften Straßen und Gassen strahlen wieder ihr unverwechselbares Temperament aus. Besonders am Abend, wenn auch die beleuchtete Millennium-Brücke über die Morača erstrahlt. Den Namen Podgorica erhielt die Hauptstadt Montenegros aufgrund ihrer Lage am Fuße einer mit Kiefernwald bedeckten Anhöhe – auf Deutsch bedeutet er nämlich so viel wie „unterhalb des Hügels“. Mit diesem Namen wurde sie im 14. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt, im nachkriegszeitlichen Jugoslawien war sie hingegen als Titograd bekannt. Im Mittelalter, aber auch nach 1474, als die Stadt in türkische Hände fiel, war Podgorica ein wichtiger Knotenpunkt. Im Stadtteil Stara Varoš errichteten die Türken eine mächtige Festung. Leider sind heute nur noch ihre Trümmer zu sehen, da sie wie viele andere Mahnmale der osmanischen  Herrschaft  bei einem der Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Bis heute erhalten geblieben sind der 16 Meter Uhrenturm Sahat kula, die Moscheen Osmanagića und Glavatovića sowie der König-Nikola-Palast im Kruševac-Park. Nur drei Kilometer nordwestlich findet man die Überreste der antiken Stadt Doclea oder Duklja, dem Geburtsort des Kaisers Diokletian.



Nutzen Sie Adrias Vorteile

  • Sammeln von Meilen im Rahmen des Treueprogramms Miles & More
  • hohe und einheitliche Standards der Star Alliance, die für Ihren Reisekomfort sorgen
  • Ihr MyAdria-Profil und exklusive Angebote

Besuchen Sie Podgorica

  • 8 kg Handgepäck
  • 23 kg Aufgabegepäck
  • kostenlose Sitzplatzauswahl
  • kostenloses Einchecken

Flug-Info

Dauer:
Entfernung:

Chopin-Flughafen Warschau

Chopin-Flughafen Warschau

Der Flughafen Chopin ist der einzige internationale Flughafen in Warschau und liegt 6 Kilometer südlich des Stadtzentrums. Am verkehrsstärksten Flughafen Polens gibt es täglich bis zu 300 Flüge. Der Flughafen hat zwei Hauptterminals, die seit 2010 im gemeinsamen Terminal A mit fünf Ebenen vereint ist.

Für den Weg vom Flughafen zum Warschauer Stadtzentrum können Sie den Zug, ein Taxi oder den Bus nehmen. Zum Stadtzentrum fahren tagsüber die Buslinien 175 und 188, nachts die Linie N 32. Die Linie 331 hat Anbindung an die U-Bahnstation Wilanowska. Mit dem Zug benötigen Sie bis zum Stadtzentrum etwa 25 Minuten, mit dem Bus etwa 30 Minuten.

Lesen Sie mehr über den Chopin-Flughafen Warschau.

Flugplan WAW-TGD (Zwischenstopp LJU)

Der Netzfahrplan dient lediglich zu Informationszwecken. Wir behalten uns das Recht zu Änderungen ohne Vorankündigung vor.

  • MO

    1. JP939 11:05 12:35 JP852 14:30 15:40
  • DI

  • MI

    1. JP939 11:05 12:35 JP852 14:30 15:40
  • DO

  • FR

  • SA

  • SO