Adria>Destinationen und Flüge>Flugtickets: Skopje

Flugtickets: Skopje

Flugtickets: Skopje

Skopje – eine Stadt, in der es ständig etwas neues gibt

Die Altstadt (Stara Čaršija), die Festung Kale, die Brücke über den Vardar und der stolze Triumphbogen. Die Hauptstadt Mazedoniens ist trotz ihres ehrwürdigen Alters und ihrer bewegten Geschichte eine moderne Stadt mit einem sich ständig ändernden Äußeren. Interessiert es Sie, wie Skopje heute aussieht? Fliegen Sie mit uns.

Nach Skopje zu einem Spaziergang durch die Zeit

Von der reichen Geschichte Skopjes zeugen die Überreste römischer Städte, byzantinische Kirchen und Klöster sowie ein osmanischer Basar, Moscheen und Gasthäuser. Den größten Einfluss auf das heutige Aussehens der Stadt hatte das katastrophale Erdbeben von 1963. Beginnen Sie Ihren Streifzug durch die Stadt in der Stara Čaršija, unterhalb der berühmten Festung Kale. Machen Sie bei der wunderschönen Mustafa-Pascha-Moschee Halt und schlendern Sie dann über die Steinbrücke über den Vardar bis zum Makedonija-Platz, wo Sie das riesige Reiterstandbild Alexanders des Großen nicht verfehlen können. Die Geschichte der Stadt können Sie in einem der Museen oder anhand der Reliefs des neuen Triumphbogens kennenlernen.

Einen Flug buchen

Nach Skopje zum Spaß haben

Skopje ist eine Stadt zahlreicher Festivals, unter denen das Skopje Summer Festival und das Skopje Jazz Festival die längste Tradition haben. Die Stadt ist am Abend besonders lebhaft, wenn die Einheimischen sich in die zahlreichen Cafés und Bars oder bei schönem Wetter in den grünen Stadtpark aufmachen. Im Sommer können Sie sich auf einem der Liegestühle am Flussufer vom Feiern erholen, oder – wenn Sie mutig sind – sogar darin schwimmen.

Nach Skopje mit der ganzen Familie

Der Stadtpark bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Mit einem Museum, kleineren Seen, einem Tennisplatz, einem Vergnügungspark, einem Tierpark und zahlreichen Cafés und Restaurants ist dafür gesorgt, dass Ihnen nicht langweilig wird. Skopje ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge. Besuchen Sie die Matka-Schlucht oder erklimmen Sie den Berg Vodno. Die wunderschöne grüne Umgebung der Stadt mit den malerischen Bergen lockt Einheimische und Touristen an.

Skopje 2

Versäumen Sie nicht

  • Soldat auf dem Pferd: das mächtige Reiterstandbild Alexanders des Großen steht mitten auf dem Makedonija-Platz.
  • Mutter Teresa-Gedenkhaus: unlängst in der Nähe des einstigen Geburtshauses Mutter Teresas erbaut.
  • Festung Kale: eindrucksvolle Ringmauer, die einst Kaiser Justinian erbauen ließ und die mehrfach zerstört und wiederaufgebaut wurde.
  • Steinbrücke: 13-bögige Brücke, die den Hauptplatz und den alten Basar verbindet; heute eines der Wahrzeichen der Stadt.
  • Porta Makedonia: mit Marmorreliefs bedeckter Triumphbogen, der dem 20. Jahrestag der Unabhängigkeit Mazedoniens gewidmet ist.
  • Hammams: zwei ehemalige türkische Bäder aus dem 15. Jahrhundert, in denen sich heute Galerien befinden.
  • Mustafa-Pascha-Moschee: eines der schönsten türkischen Bauwerke in Mazedonien, erbaut im 15. Jahrhundert hinter dem alten Basar.
  • Kapan Han, Suli Han und Kursumli Han: drei osmanische Gasthäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert, erbaut in der Umgebung des alten Basars.
  • Museum der zeitgenössischen Kunst: eindrucksvolle Sammlung überwiegend gestifteter Werke großer Meister.

Skopje ist eine freundliche Stadt, in der Sie alles finden – von alten Moscheen bis hin zu modernen Bars und einem munteren abendlichen Geschehen.