Passagiere mit besonderen Bedürfnissen

Planen Sie voraus

Damit wir Ihnen auf dem Weg an Ihr Reiseziel den Service zukommen lassen können, den Sie benötigen, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, wie wir Ihnen helfen können. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihre Reise sicher, bequem und angenehm zu machen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Ticket im Voraus buchen und uns anvertrauen, welche Art von Hilfe Sie benötigen. Um Ihnen die Planung Ihrer Flugreise zu erleichtern, haben wir die Sicherheitsregeln bei der Beförderung von Fluggästen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität an einer Stelle für Sie zusammengefasst.

Nützliche Hinweise für Fluggäste mit besonderen Bedürfnissen

  • Suchen Sie rechtzeitig Ihren Arzt auf, damit dieser Ihnen eine ausreichende Menge eventueller Medikamente verschreibt, die Sie während der Reise benötigen;
  • wenn Sie schwanger sind, empfehlen wir Ihnen, neben den gültigen Reiseunterlagen auch immer Ihren Mutterpass dabei zu haben. Siehe auch Hinweise für das Reisen während der Schwangerschaft;
  • falls Sie mit Rollstuhl reisen, informieren Sie sich bitte über die geltenden Regeln bei der Beförderung von Fluggästen mit Rollstuhl und sorgen Sie für eventuell erforderliche Ersatzteile;
  • informieren Sie sich Sie darüber, in welchen Fällen Sie an Bord Begleitung brauchen und wann Sie allein reisen können;
  • sorgen Sie dafür, dass Sie am Abflugtag früh genug am Flughafen sind, damit Ihnen das Personal ohne unnötige Eile den Service zukommen lassen kann, den Sie benötigen;
  • sorgen Sie dafür, dass zwischen den einzelnen Flügen genug Zeit liegt. Wir empfehlen mindestens eine Stunde. Wenn Sie nur wenig Zeit zur Verfügung haben, informieren Sie das Flugpersonal bitte im Voraus, damit man Ihnen entsprechend behilflich sein kann;
  • jeder Flughäfen innerhalb der EU verfügt über entsprechend ausgebildetes Hilfspersonal, das Ihnen bei den erforderlichen Flughafenprozeduren behilflich ist.
Koristni nasveti za potnike s posebnimi potrebami