Verspätungen und Annulierungen

Wie soll ich im Fall einer Verspätung oder Annulierung meines Fluges vorgehen?

Im Fall einer Verspätung oder Annulierung Ihres Fluges wenden Sie sich umgehend an einen Mitarbeiter am Check-in-Schalter, wo Sie Informationen zu Ihren Rechte erhalten.

Wenn Sie Ihre Rechte nicht geltend machen konnten, beschweren Sie sich bitte bei einer zuständigen Behörde in dem EU-Mitgliedsstaat, aus dem Sie abfliegen sollten. Die zuständige Behörde in Slowenien ist Die Öffentliche Agentur für Zivilluftfahrt der Republik Slowenien.

Wenn Sie mit einer europäischen Fluggesellschaft aus einem Drittstaat in einen EU-Mitgliedsstaat reisen, können Sie sich auch im Zielland beschweren.

Verspätungen und Annulierungen 1

Ihre Rechte im Falle einer Verspätung oder Annulierung Ihres Fluges

Mehrstündige Verspätungen

Bei folgenden Verspätungen haben das Recht auf Betreuungsleistungen von Seiten der Fluggesellschaft:

  • zwei Stunden oder mehr für Flüge bis 1.500 km,
  • drei Stunden oder mehr für längere Flüge innerhalb der EU oder für andere zwischen 1.500 und 3.500 km,
  • vier Stunden oder mehr für Flüge über 3.500 km außerhalb der EU.

Im Fall einer Verspätung wird für die Verpflegung der Fluggäste gesorgt, d. h. Essen und Getränke, Möglichkeit für einen kostenlosen Anruf und E-Mail-Zugang.

Größere Verspätungen

Wenn die Verspätung  mehr als fünf Stunden beträgt und Sie sich entschließen, die Reise nicht fortzusetzen, haben Sie das Recht auf  Kostenrückerstattung für Ihr Ticket und einen kostenlosen Flug zum Ausgangsort der Flugreise.

Wenn eine Verspätung von mindestens einem Tag vorgesehen ist, haben Sie das Recht auf eine kostenlose Hotelübernachtung inklusive Transfer zum Übernachtungsort.

Im Fall, dass der Flug annuliert wurde, können Sie eine Kostenrückerstattung für Ihr Ticket oder eine anderweitige Beförderung zum Endziel ihrer gebuchten Flugreise verlangen.
Sie haben das Recht von der Fluggesellschaft Betreuungsleistungen, d. h. Verpflegung und gegebenenfalls Hotelübernachtung, in einem angemessenen Verhältnis zur Wartezeit zu erhalten. Rückerstattungen oder Ausgleichsleistungen von Seiten der Fluggesellschaft müssen binnen 7 Tagen erfolgen.

Bedingung für das Geltendmachen Ihrer Rechte sind ein bestätigtes Flugticket und rechtzeitiges Einchecken.