Mikrobrauereien

Mikrobrauereien

„Alles beruht auf der Liebe zum Bier. Du weißt, was du willst und was du trinken möchtest. Und dann machst du es.“ Noch vor gut zehn Jahren gab es in Slowenien eine einzige Mikrobrauerei; inzwischen sind es um die sechzig, und das Interesse für Boutique oder Craft Beer wächst weiter. Die Brauereikultur hat innerhalb weniger Jahre riesige Veränderungen, die Slowenen angesichts des wachsenden Angebots an unterschiedlichsten Bieren hingegen eine wahre Geschmacksevolution erlebt.

In Slowenien herrscht eine richtige kleine Biermanie, an der auch Matej Pelicon und Anita Lozar, Brauereibesitzer aus Ajdovščina, nicht ganz unschuldig sind. Vor vier Jahren widmeten sie sich der Bierbrauerei, da ihnen die Vielfalt an Bieren, die sie auf ihren Reisen probiert hatten, in Slowenien ganz einfach fehlte. Binnen wenigen Jahren tauschten Sie ihre Marmeladengläser gegen große Bierbraufässer ein. Inzwischen brauen sie um die 20.000 Liter Bier pro Monat und die Brauerei Pelicon wurde von der angesehenen Bier-Rating-Plattform RateBeer.com zur besten slowenischen Brauerei gekürt. Alle Ihre Biersorten können Sie im Brauereishop probieren und kaufen.

Hier sind die Namen einiger anderer slowenischer Mikrobrauereien: Human Fish, Mali grad, Bevog, Green Gold Brewing, Vizir, Loo-blah-nah, Za popen‘t …

#bevog