Maribor

Maribor

Maribor liegt eingebettet zwischen der Drau, den grünen Wäldern des Pohorje-Gebirges und den malerischen Weinbergen der Umgebung. Die Hauptstadt der Region Štajerska bietet unzählige Möglichkeiten für Erlebnisse, Abenteuer und Erholung – lustige und ausgelassene Veranstaltungen, eine vielseitige Küche und einzigartige Weintradition, unzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, eine Reihe kultureller und natürlicher Sehenswürdigkeiten sowie Ökotourismus und sogar Glamping inmitten von Weinbergen. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Flussfahrt auf der Drau mit einem autochthonen Floß.

Bei einem Bummel durch die Stadt können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken, darunter auch die älteste Weinrebe der Welt, die in dem malerischen alten Stadtteil Lent gedeiht. Der Marktplatz, die Reste der alten Stadtmauer und der mittelalterlichen Türme, zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt die vielen gemütlichen Cafés und Restaurants, die das Drauufer säumen, verleihen Lent ein ganz besonderes Flair. Einmal im Jahr findet in Maribor das größte Freiluftfestival Sloweniens, das Festival Lent, statt, deshalb ist ein Besuch in Sloweniens zweitgrößter Stadt wärmstens zu empfehlen.