Adria>Pressezentrum>Neue Liniendienste im Rahmen des neuen Adria Airways Sommerflugplans

Neue Liniendienste im Rahmen des neuen Adria Airways Sommerflugplans

Autor: Adria Airways

Mit dem Start des neuen Sommerflugplans, d. h. ab Ende März, fliegt Adria Airways fünf neue Linienflugstrecken – von Ljubljana nach Prag und Warschau, von München nach Lodz, von Tirana nach Frankfurt und von Priština nach Malmö.

Ljubljana–Prag–Ljubljana

Im Rahmen des Sommerflugplans verbindet Adria wieder Ljubljana mit der tschechischen Hauptstadt. Adria fliegt viermal wöchentlich nach Prag, und zwar montags, mittwochs, freitags und samstags.

Ljubljana–Warschau–Ljubljana

Adrias Sommerflugplan bietet drei Flüge wöchentlich zwischen Ljubljana und Warschau, und zwar montags, mittwochs und freitags.

Tirana–Frankfurt–Tirana

In der Sommersaison fliegt Adria Airways viermal wöchentlich von Tirana nach Frankfurt (mittwochs, donnerstags, freitags und samstags) und von Frankfurt nach Tirana (dienstags, mittwochs, freitags und samstags).

München–Lodz–München

In Verbindung mit dem Flughafen Lodz, nimmt Adria Airways den Liniendienst München–Lodz–München in ihren Sommerflugplan auf. Der neue Liniendienst steht täglich außer samstags zur Verfügung.

Priština-Malmö-Priština

Von Juni bis September verbindet Adria Airways jeden Montag Priština mit der schwedischen Stadt Malmö.

Mehr Informationen: +386 4 259 4506, pr@adria.si