Adria>Unternehmen>Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Verantwortung für gesellschaftliche Fragen

Bei Adria Airways sind wir uns unserer weitreichenden sozialen Verantwortung und des Wertes gegenseitiger Zusammenarbeit bewusst. Unsere Beziehungen mit dem sozialen Umfeld pflegen und festigen wir durch Spenden und Sponsoring.

Durch diese Aktivitäten erhalten wir eine verantwortungsvolle Beziehung zum sozialen Umfeld, in dem wir tätig sind, und tragen so zur Entwicklung auf regionaler und nationaler Ebene bei. Wir bringen unsere Dienstleistungen all jenen näher, für die diese schwer erreichbar sind.

Wir kooperieren und helfen verschiedenen Gruppen, Institutionen und Einzelpersonen, mit denen wir gemeinsame Werte teilen:

  • Humanitäre Tätigkeit: Wir beteiligen uns an der UNICEF-Hilfsaktion "Change for Good", bei der Kleingeld in allen Währungen für Kinder in den Entwicklungsländern gesammelt wird, sowie an humanitären Kampagnen, um sozial benachteiligten Kindern und Familien zu helfen.
  • Gesundheitswesen: Mit Spenden unterstützen wir mitunter das Onkologische Institut Ljubljana, die Slowenische Karitas, das Slowenische Rote Kreuz, die Abteilung für pädiatrische Neurologie, den Verband der Nierenpatienten sowie den Slowenischen internationalen Frauenverband SILA. Seit Jahren sind wir Sponsoren der Ärztekammer Sloweniens.
  • Sport: Wir kooperieren mit dem Slowenischen Olympischen Komitee und unterstützen slowenische Sportlerinnen und Sportler.
  • Kultur: Mittels Sponsoring unterstützen wir zahlreiche slowenische kulturelle Institutionen und Projekte wie beispielsweise das Festival Ljubljana, das Festival Lent, die Internationale Grafikbiennale, die Imago Sloveniae.

Wir kooperieren und helfen vielen Gruppen, Institutionen und Einzelpersonen, mit denen wir gemeinsame Werte teilen.

Umweltschutz

Wir arbeiten ständig daran, den Treibstoffverbrauch, die Emissionen und die Lärmbelastung zu reduzieren. Unsere Flugzeugflotte entspricht den Umweltstandards und anderen Standards der ICAO (International Civil Aviation Organization). Als Sponsor unterstützen wir auch das Institut für Ökologie.

Informationen über CO2-Emissionen auf der Strecke Paris (CDG) – Ljubljana (LJU) – Paris (CDG)

Frankreichs Grenelle-Gesetz fordert von Transportunternehmen, die Empfänger ihrer Dienstleistungen über die mit dem Transport verbundenen CO2-Emissionen zu informieren. Dies gilt für alle Transportdienstleistungen, die von einem französischen Flughafen ausgehen oder ihr Ziel dort haben.
Gemäß dem Grenelle-Gesetz stellt Adria Airways Informationen über CO2-Emissionen für ausgewählte Flüge, die von einem französischen Flughafen ausgehen, bereit: Paris (CDG) – Ljubljana (LJU) – Paris (CDG).
Die von Adria Airways bereitgestellten Informationen über CO2-Emissionen stellen einen Schätzwert dar und dienen ausschließlich zu Informationszwecken.

 

Entfernung

CO2-Emissionen
/Passagier (kg) pro Flug

Kerosinverbrauch
/Passagier (in Liter)

CO2-Emissionen/Passagier (in kg) für die Produktion und Verteilung von Kerosin

Gesamt-CO2-Emissionen
/Passagier (kg)

Einfacher Flug

945 km

153

61 oder 6,5 l/100 km

29

182

Hin- und Rückflug

1890 km

306

122 oder 6,5 l/100 km

58

364

Über unsere Daten:
•    Die Flüge werden von Adria Airways durchgeführt.
•    Die ausgewiesenen Daten gelten für Direktflüge.
•    Die Daten gelten sowohl für Einzelflüge als auch für Hin- und Rückflüge.
•    Die Berechnungen basieren auf Informationen des Online-Rechners der Französischen Generaldirektion für die zivile Luftfahrt (DGAC) http://eco-calculateur.aviation-civile.gouv.fr/, gemäß den Leitfäden des Grenelle-Gesetzes; Adria Airways haftet weder für die Genauigkeit der Informationen noch für die bei der Abschätzung der CO2-Emissionen angewandte Methodik.
•    Die Schätzungen beziehen sich auf den Luftverkehr von Flughafen zu Flughafen und beinhalten keine Art von Landverkehr.

Verantwortung für Passagiere

Alle Mitarbeiter bei Adria Airways sind sich der Hauptaufgabe bewusst, den Passagieren einen sicheren Flug zu gewährleisten. Unser Motto ist eine Sicherheitskultur, in der alle Mitarbeiter mit ihrer Arbeit zur Flugsicherheit beitragen. So können wir uns einer 50-jährigen Tradition rühmen, und zwar sowohl bei der Beförderung von Passagieren als auch bei der Gewährleistung der Sicherheit und bei der Wartung unserer Flotte. Daher haben wir zahlreiche Sicherungen in unsere Arbeit eingebaut, mit denen wir bei Adria Airways für Ihre Sicherheit sorgen.

Verantwortung für Mitarbeiter

Bei Adria Airways bieten wir unseren Mitarbeitern ein herausforderndes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, neue Kenntnisse zu erlangen sowie eine berufliche und persönliche Weiterentwicklung zu erzielen.

Jedes Jahr unterstützen wir die Durchführung von 25 internationalen Kongressen in den Bereichen Medizin, Kultur, Recht, Wirtschaft, elektronische Medien und Marketing.